WPK Geschichte, Klasse 8: „Erst die USA, dann deutsche Kolonien in Afrika“

Zur Schulzeit des Lehrers endete der Geschichtsunterricht an der Ratsschule in Klasse 10 mit den sogenannten Ost-Verträgen. Danach ist in der Welt eine Menge passiert. Ganz besonders aber in Deutschland: Bürgerproteste in der DDR, Mauerfall und endlich die Wiedervereinigung. Schon das reicht für ein halbes Jahr intensiven Unterricht. Damit diese Sternstunden der deutschen Geschichte gelehrt werden können, müssen andere Themen weichen.

Weiterlesen: WPK Geschichte, Klasse 8: „Erst die USA, dann deutsche Kolonien in Afrika“

„Schräge Marken“ begeistern

Nach dem Erfolg des Mailartprojektes „City of the future“ im vergangenen Jahr nimmt die Ratsschule dieses jetzt am neuen Mailartprojekt „Mailart goes to school“ teil. Es findet in Kooperation mit mehreren Schulen aus der Region Ostwestfalen-Lippe statt. Lehrerin und Projektleiterin Marietta Vortkamp berichtet.

Weiterlesen: „Schräge Marken“ begeistern

Unterkategorien