SC Melle 03 ehrt Ratsschüler

Sportlich, sportlich! Insgesamt nahmen 19 Prozent aller Ratsschüler am Meller Stadtlauf teil. Das ist so viel wie noch nie. Damit liegen wir auf Platz 2 aller Meller Schulen. Stadtlauf-Organisator Erich Urner und Peter Meinke vom Präsidium des SC Melle überreichten den Ratsschülern jetzt Pokal und Urkunde. Beste Einzelleistung: Mathis Selhöfer aus der Klasse R10d im Lauf über 1500 Meter der U16.

Der Förderkreis der Ratsschule und der Elternrat hatten zur Motivation einen tollen Preis ausgeschrieben. Die Klasse mit den prozentual meisten Teilnehmern am Stadtlauf erhält 150 Euro für ein Grillfest. „So schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe“, sagte Förderkreis-Vorsitzender Alfred Komesker, „das fördert die Klassengemeinschaft und gesunden Sport gleichermaßen“.

Gewonnen hat den Preis die Klasse 6c von Lehrerin Katharina Strob. Sie ist Fachleiterin Sport und hat mit ihrem Kollegen Benjamin Rothkehl für die Ratsschule die Stadtlaufteilnahmen koordiniert.

„Im nächsten Jahr wollen wir die Teilnehmerzahl noch einmal steigern“, meinte Schulleiter Ludger Jansen zu den Vertretern des SC Melle. Auch wenn das nicht ganz so einfach sei, weil viele Schüler am Stadtlauftermin in ihren Fußballmannschaften spielen. Das sollen sie auch weiterhin tun, schließlich sei die Ratsschule beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Kategorie „Fußball“ als Sieger im Landkreis hervorgegangen, so Jansen.

 

  • IMG_3988
  • IMG_3992
  • IMG_3997

  • IMG_4007
  • IMG_4008
  • IMG_4012

  • IMG_4013
  • IMG_4015
  • IMG_4019

  • IMG_4022
  • IMG_4031
  • IMG_4044

  • IMG_4056
  • IMG_4069
  • IMG_4320

  • IMG_4335
  • IMG_4341
  • IMG_4348

  • IMG_4352
  • IMG_4353

Simple Image Gallery Extended