Die Erinnerung wachhalten: Ratsschüler in der Gedenkstätte Buchenwald

 
 
Mit einem wunderschönen Sonnenaufgang, Ausblicken auf tolle Landschaften und guten Gesprächen startete der Jahrgang neun an einem frühen Freitagmorgen nach Buchenwald, um die dortige Gedenkstätte zu besuchen. Als wir dort ankamen, waren wir von der Größe des Geländes sehr beeindruckt, weshalb wir uns erst einmal orientieren mussten. Direkt am Eingang unser Geschichtslehrer Jürgen Höcker uns auf die große Turmuhr hin, welche immer auf  Viertel nach drei gestellt sei. "Das war die Zeit, um die das Konzentrationslager befreit wurde." Im Anschluss gaben unsere Referendarin Elif Tugce Güngör und er uns weitere spannende Informationen zur Geschichte des Konzentrationslagers und zur Gedenkstätte.

Weiterlesen: Die Erinnerung wachhalten: Ratsschüler in der Gedenkstätte Buchenwald

Verabschiedung mit Gottesdienst

Eine gute Tradition wurde fortgesetzt. Mit einem ökumenischen Gottesdienst begann der Festtag für die Abschlussschüler. Wie seit vielen Jahren verhielten sich die Besucher wieder generös: Sie spendeten 172,14 Euro für das Hilfswerk „Open Doors“, das weltweit verfolgten Christen hilft. In der Begrüßung erinnerte Rika Specht (R10a) daran, dass die Schüler vor sechs Jahren mit einem Gottesdienst in die Ratsschulzeit starteten.

Weiterlesen: Verabschiedung mit Gottesdienst

+++ EILT+++ Großer Fotowettbewerb verlängert!

Wegen des überwältigenden Andrangs verlängern wir die Abgabefrist für den Fotowettbewerb. Der Applaus für die Sieger ist sicher. Bei der Weihnachtsfeier am letzten Schultag vor den Ferien wollen wir die Gewinner unseres traditionellen Fotowettbewerbs ehren. Das Thema in diesem Jahr: "Let´s speak love". Zeigt uns eure"liebsten" Fotos. Seid nett zueinander und zeigt es im Bild.

Schickt uns eure schönsten Bilder. Einsendeschluss ist jetzt der 17. Dezember (Montag). Das Voting startet hier auf der Homepage ab 18. Dezember. Der Förderkreis spendiert tolle Preise.

 

Slam-Sieg mit speziellem Big Mac

 

Nach der erfolgreichen Premiere auf dem Meller Herbstfest startete der nächste Poetry Slam an der Ratsschule. Am Weltfrauentag führten Slammasterin und Deutschlehrerin Marietta Vortkamp mit Slammaster Peter Küstermann aus dem Mindener Kulturzentrum BÜZ durch den Abend. Das BÜZ ist Kooperationspartner der Ratsschule für den Bereich kulturelle Bildung.

Weiterlesen: Slam-Sieg mit speziellem Big Mac

Adventswettbewerb: die Sieger

Der Adventswettbewerb der Homepage AG hat eine lange Tradition. Bei der Weihnachtsfeier ehrten Laura Wepner und Jana Scholz aus der HomepageAG die Sieger. Die Aufgabe aus dem Dezember 2017: Reicht das schönste Adventsfoto ein. Die Gewinner erhielten vom Förderkreis gestiftete Buchgutscheine und Nikoläuse aus Schokolade.

Glückliche Teilnehmer 

Weiterlesen: Adventswettbewerb: die Sieger

„Handeln! Nicht labern.“

Zu einem geschlossenen Auftreten gegenüber Störern motivierte Referent Torsten Schumacher bei einer „Schulinternen Lehrerfortbildung (Schilf). Thema war die „Konfrontative Pädagogik“. Regeln gebe es in der Schule genug. Die Einhaltung dieser Regeln müsse aber konsequent eingefordert werden. Störer des Schulfriedens sollen „den Preis für ihre Rolle zahlen. Denn sonst machen die so weiter“, sagte Schumacher. Es gehe auch um den Schutz der Opfer. Impressionen von der „Schilf“ in unserer Galerie.

Weiterlesen: „Handeln! Nicht labern.“

Zehntklässler: Raus mit Applaus

Gelacht wurde viel beim „Abschlusstag“ der 10. Klassen, der schon vor Jahren unter dem Namen „Chaostag“ für Stimmung in der Pausenhalle sorgte. Firlefanz auf der Bühne gehört dazu. Das sind pädagogische Spielchen für Lehrer und Schüler mit niedrigem Schwierigkeitsgrad – dazu passte das Motto „Wir gemeinsam!“. Mehr im Bericht und der Bildergalerie.

Weiterlesen: Zehntklässler: Raus mit Applaus

Weihnachtsfeier mit toller Bühnenshow

Eine Weihnachtsgans mit Klößen bot die Adventsfeier am letzten Schultag vor den Ferien nicht, dennoch gab es viele selbstgemachte Naschereien in der Pausenhalle. Beim Bühnenprogramm haben Schüler und Lehrer viel Kreativität bewiesen: mit Poetry-Slam, Klavier, Tanz, Gesang, einem lustigen Schauspiel der Theater AG und dem Sound der Schulband.

"Volle Hütte" in der renovierten Eingangshalle

Weiterlesen: Weihnachtsfeier mit toller Bühnenshow

„Gott ist ein mitgehender Gott“

 

„Was hat der Glaube bewirkt? Wo kann Glaube wirken? Und wo kann Gott mich in den nächsten Jahrzehnten begleiten?“. Diese Fragen stellte Pastor Christoph Stiehl gleich zu Beginn. Gemeinsam mit Kaplan Kruse Thevarajah führte er durch den mit Schülern vorbereiteten Abschlussgottesdienst der 10. Klassen. Die Ratsschüler riefen wieder zur Spende für das Hilfswerk „Open Doors“ auf, das sich in den Dienst der verfolgten Christen stellt.

Weiterlesen: „Gott ist ein mitgehender Gott“

Grillabend für die 5. Klassen voller Erfolg

Die Freude war groß bei den Schülern der neuen 5. Klassen. Der Förderkreis-Vorsitzende Alfred Komesker überreichte wieder Kisten mit tollen Spielen für die Pause. Seit vielen Jahren bietet der Förderkreis vor dem Elternabend ein leckeres Grillbuffet an. Und wieder traten viele Eltern dem Förderkreis bei. Die Mitgliedschaft ist schon für zwölf Euro im Jahr möglich. Nebenbei stellten sich die Schülerpaten der neuen Ratsschüler mit Spielangeboten vor. Hier gibt´s die Bilder vom gemütlichen Abend in der Ratsschule.

Weiterlesen: Grillabend für die 5. Klassen voller Erfolg

Annika aus der 6c gewinnt Vorlesewettbewerb

Unter dem geschmückten Tannenbaum in der Mensa startete der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen. Die Teilnehmer waren vorher in den Klassen ermittelt worden und stellten einige tolle Bücher vor. Die Mitschüler hörten gespannt zu, was die Klassensieger aus Lola-Büchern, Harry Potter, den drei Fragezeichen oder dem magischen Baumhaus vorlasen. Die sechs Teilnehmer waren sehr aufgeregt, als sie dann auch noch einen Fremdtext über den heiligen Nikolaus aus Myra vortragen mussten. „Alle sechs Ratsschüler haben das gut gemeistert“, sagte Lehrerin Katja Borgstedt.

Niels Grieger belegte mit seinem Vortrag Platz 2

Weiterlesen: Annika aus der 6c gewinnt Vorlesewettbewerb

Unsere "Neuen" lernen sich kennen...

Am kommenden Montag um 16:00 Uhr wird es für alle zukünftigen 5. Klässler der Ratsschule spannend: sie sind mit ihren Eltern herzlich eingeladen, ihre neue Klasse kennen zu lernen! Gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen und den Paten aus der 8. Klasse kann der Klassenraum erkundet und sich bei kleinen gemeinsamen Aktionen beschnuppert werden. Auch Angehörige sind herzlich willkommen - für´s leibliche Wohl ist gesorgt!

 

900 kamen zum „Tag der offenen Tür“

Freunde, Verwandte, Eltern und viele Grundschüler waren dabei. Der „Tag der offenen Tür“ in der Ratsschule sorgte für ein volles Haus. Lehrer und Schüler präsentierten Unterrichtsmethoden, Unterrichtsmittel, Unterrichtsergebnisse und vieles mehr. Nebenbei wurden Schüler und Lehrer für ihre herausragende Arbeit geehrt. Wer die fröhlichen Stunden noch einmal erleben möchte, der sollte sich durch die riesige Bildergalerie klicken.

Weiterlesen: 900 kamen zum „Tag der offenen Tür“

Weihnachtsfeier

Bei der Weihnachtsfeier mit allen Ratsschülern leistete jede Klasse ihren Beitrag. Ob mit Liedern und Sketchen auf der Bühne oder an einem der vielen Verkaufsstände. Optischer Höhepunkt waren wohl die mit Schokolade überzogenen Obstspieße, die Lehrer Dirk Steuwer mit seiner Klasse 8d gezaubert hat. Mehr im Bericht und der großen Galerie.

Weiterlesen: Weihnachtsfeier