"Level 10 completed" - großer Bahnhof für unsere Absolventen

Am 24.06.2022 war es so weit, der große Tag im Forum mit wichtigen Ehrengästen wie Bürgermeisterin Jutta Dettmann, den Grundschulleitern vom Engelgarten und von der Grönenbergschule, Andreas Wegesin und Michael Nier und Gemeindereferentin Monika Walbaum war da. Besonders groß war die Freude auch über den ehemaligen Schulassistenten Uwe „der Ehrenmann“ Hagemann und die pensionierte Lehrerin Karin von Pentz, die schon Klassenlehrerin von Frau Dettmann und so einigen Ratsschullehrern war. Unter dem Motto „Level 10 completed- next level unlocked...“ führten die Schulsprecher Selina Petruzella und Mohammed Emin Kaya souverän durch das Programm und richteten ehrende und emotionale Worte an Mitschüler und das Ratsschulkollegium.

Weiterlesen: "Level 10 completed" - großer Bahnhof für unsere Absolventen

Endlich wieder kräftig feiern!

Endlich, nach zwei Jahren Coronapause konnten wir wieder einen Abschluss feiern. Natürlich hatten wir auch unter Corona versucht, den Absolventen eine schöne Feier zu bescheren. Dennoch war es anders und alle sehnten sich nach der Freiheit, endlich wieder ohne Maske und mit allen zusammen zu feiern. In diesem Bericht erzählen wir Euch, was es an den Mottotagen, dem Chaostag und auf der Abschlussparty zu erleben gab.

Weiterlesen: Endlich wieder kräftig feiern!

Feierlicher Abschlussgottesdienst in St. Matthäus

Nach Jahren der Videobotschaften endlich wieder in der Kirche! Schüler, Eltern und Lehrer unsere Abschlussklassen trafen sich am Morgen der Zeugnisausgabe in der St. Matthäuskirche zu einem feierlichen und kurzweiligen Abschlussgottesdienst. Vorbereitet wurde dieser unter dem Motto "Auf das, was da noch kommt!" von einer Schülergruppe um Julia Grüner, Selina Petruzella, Sarah Kleine-König, Paula Osterheider und Niels Grieger. Unterstützung erfuhren sie von Lehrerin Mechthild Günther, Gemeindereferentin Monika Walbaum und Pastorin Lore Julius, welche den Gottesdienst auch aktiv mitgestalteten.

Weiterlesen: Feierlicher Abschlussgottesdienst in St. Matthäus

Aufgepumpt für schwitzende Könner

Alle durften dabei sein: die gesamte Ratsschule hat vor Ostern ein Schulsport-Event mithilfe des Sportveranstalters TRIXITT erlebt. Mutig trotzten die Aktiven den nicht optimalen Wetterbedingungen und sammelten an den insgesamt sechs Stationen Punkte, mit denen am Ende auch eine Sieger-Klasse gekürt wurde. Auch ein Fairness-Sieger wurde von den Veranstaltern  ermittelt. Der Melos-Platz war für das Event optimal vorbereitet und versprühte durch die vielen, mit Luft aufgepumpten Stationen, einen professionellen Charme.

Weiterlesen: Aufgepumpt für schwitzende Könner

Kennenlernnachmittag am 11. Juli ab 16:00 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns sehr, euch bald an der Ratsschule Melle zu begrüßen.

Bevor nach den Sommerferien der Unterricht in der 5. Klasse losgeht, möchten wir Euch und Eure Eltern ganz herzlich zu unserem Kennenlernnachmittag am

Montag, 11. Juli 2022 einladen.
Hierzu treffen wir uns um 16.00 Uhr auf dem Schulhof der Ratsschule.

Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Schulleiter Herrn Lammers lernt Ihr eure neue Klassenlehrerin und neuen Klassenlehrer kennen. Gemeinsam schauen wir uns den Klassenraum an und spielen mit den Paten ein Kennenlernspiel.

Währenddessen haben Eure Eltern die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee zu unterhalten.

Wir lassen den Nachmittag dann gemeinsam bei einem Getränk und einer süßen Überraschung ausklingen.

Wir sind gespannt auf euch.

Viele Grüße aus der Ratsschule,

Euer Klassenlehrerteam.

„Endlich wieder in der Schule!“  - Alles im grünen Bereich!?

Im März starteten die Jahrgänge fünf bis sieben der Ratsschule erfolgreich neu durch. „Endlich wieder in der Schule lernen!“ - ein Satz von Schülern, den man vor einem Jahr noch für Wunschträume eines sehr optimistischen Lehrers halten konnte. Nun fällt er öfter - ohne jede Spur von Ironie. Auch wenn die Ratsschule durch die bereits jahrelange Erfahrung mit digitalen Endgeräten gut durch die Homeschooling-Phase manövrieren konnte, gehört zur Schule eben mehr als eine klare Sicht auf die Lehrperson: Mitschüler, Gespräche, große Pausen - die Schulgemeinschaft eben.

Weiterlesen: „Endlich wieder in der Schule!“  - Alles im grünen Bereich!?

Ahoi! Neue Matrosen an Bord

Mit den maritimen Worten „Wir fahren auf Sicht“ begrüßte Schulleiter Marco Lammers am 27.08.2020 die neuen Fünftklässler an Bord der Ratsschule. In der aufregenden Zeit lasse sich nicht weit vorausblicken, so „Kapitän“ Lammers. Das habe aber auch Vorteile: die Konzentration auf den Augenblick, das Hier und Jetzt genießen. So auch diesen bedeutenden Schritt der jungen Neuzugänge, die zum ersten Mal die Flure der Ratsschule erkunden und nun endlich zu den „Großen“ gehören.

Weiterlesen: Ahoi! Neue Matrosen an Bord

Zeugnisse im Dreivierteltakt

Nach einem der bisher wohl ungewöhnlichsten Abschlussjahre der jahrhundertealten Ratsschul - Geschichte durften unsere Absolventen nun endlich Ihre wohlverdienten Zeugnisse in Empfang nehmen. Das Schulleitungsteam und Förderkreis – Vorsitzender Alfred Komesker erlebten durch die in Klassengruppen nacheinander stattfindenden Zeremonien dabei einen Hauch von „Täglich grüßt das Murmeltier“ im Dreiviertelstundentakt.

Weiterlesen: Zeugnisse im Dreivierteltakt

Mach mehr aus Deinem Tag! Jetzt auch mit "MINT-Magie" auf Instagram!

Lernen findet längst nicht nur in der Schule statt - und Lernen ist nicht alles im Leben. Manchmal passiert es aber auch ganz nebenbei. Vielleicht hast Du in dieser Zeit, in der Rausgehen und sich mit Leuten treffen keine gute Option ist, auch Lust, einmal etwas ganz anderes auszuprobieren -  dich neu zu erfinden? An dieser Stelle erhältst Du in den nächsten Wochen in lockerer Reihenfolge Ideen für den perfekten etwas anderen Tag. Probiere es aus. Berichte von Deinen Erfahrungen. Oder schick uns Deine eigenen Ideen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ! Neu dabei haben wir die Aktion "MINTmagie". Im Rahmen der Aktion werden spannende MINT-Aufgaben für Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Altersgruppen vor allem auf Instagram unter den Hashtags #MINTatHome und #MINTmagie bereitgestellt. Du kannst aber auch über die Social-Media-Wall auf www.MINTatHome.de drauf zugreifen. Es gibt auch tolle Preise zu gewinnen!

Hier geht es zu den aktuellen Tipps.

Weiterlesen: Mach mehr aus Deinem Tag! Jetzt auch mit "MINT-Magie" auf Instagram!

Verabschiedung auf der "Halbjahreszeit"

"Halbjahreszeit" hieß in diesem Jahr auch "Abschiedszeit". Während es Lehrerin Hannah Holthusen zurück in den Norden zieht, wechselt Sozialarbeiterin Elena Sandfort nach ihrem erfolgreichen Anerkennungsjahr bei uns an eine Grundschule in Osnabrück. Zum Abschluss der "Halbjahreszeit", zu der sich die Schulgemeinschaft zum Abschluss des ersten Halbjahres in der Eingangshalle traf, wurde es sentimental...

Weiterlesen: Verabschiedung auf der "Halbjahreszeit"

Glückwunsch: Jana Franz offiziell „Lehrerin“

Nie mehr Kekse. Das poröse und übermäßig gereichte Grundnahrungsmittel der Lehrerausbildungsseminare wird Jana Franz wohl nicht mehr anrühren. Am Mittwoch stand für die „Anwärterin“ die Prüfung an. Im Fach Erdkunde ging es mit der Klasse R10a um „Bevölkerungsdiagramme“. „Satte Rabatte – Prozentrechnung im Alltag“ war ihr Thema für Mathematik im „E“-Kurs des 7. Jahrgangs. Jetzt ist Jana Franz offiziell „Lehrerin“. Herzlichen Glückwunsch.

 

Die Sieger im Fotowettbewerb

Die Auflösung des Fotowettbewerbs ist jedes Jahr einer der spannendsten Momente der Weihnachtsfeier. Die Mitschüler entscheiden in mehreren Kategorien per Online-Voting, den „Jurypreis“ vergibt die veranstaltende „Homepage AG“. Darüber hinaus prämierte unsere AG auch erstmals einen Lehrer. Nils Schäffer hatte ein originelles Bild aus dem Lehrerzimmer eingeschickt...

Weiterlesen: Die Sieger im Fotowettbewerb

Förderkreis: Viele neue Mitglieder

Erst der Werbeblock des Förderkreises, dann der Elternabend für die neuen 5. Klassen. Das ist die seit Jahren bewährte „Willkommenskultur“ an der Ratsschule. Vorsitzender Alfred Komesker stellte das Konzept des Förderkreises vor. Ob im Plenum oder an den Stehtischen beim Bratwurstverzehr: Aufnahmeanträge hatte Komesker immer ein der Hand.

Weiterlesen: Förderkreis: Viele neue Mitglieder

Astronautin signiert Rakete der Ratsschule

Die Astronautin Insa Thiele-Eich hat vor der Semper-Gala auf einem Raketenmodell unterschrieben. Es wird auf dem Festwagen der Ratsschule beim Jubiläum „850 Jahre Melle“ zu sehen sein. „Mit der Ratsschule zu den Sternen!“ ist das Motto des schuleigenen Beitrags beim futuristischen Umzug am 30. Juni. Insa Thiele-Eich schrieb den Spruch in lateinischer Version auf die Rakete: „Ad Astra.“ Für den vereinbarten Fototermin hatte sie ihren Overall, den sie beim Astronautentraining trägt, mit nach Melle gebracht.

Weiterlesen: Astronautin signiert Rakete der Ratsschule

Auf High Heels zum Zeugnis

Zeitweise drei Schulstandorte und muffige Containerklassen. Der Abschlussjahrgang 2018 spürte die Folgen der Meller Schulpolitik hautnah. Umso größer war die Freude über die erfolgreichen Abschlussprüfungen. Im sogenannten „Forum am Kurpark“ gab es jetzt viele tolle Zeugnisse.

Weiterlesen: Auf High Heels zum Zeugnis

Sirene zum 50. Geburtstag

 

Alle 400 Ratsschüler sollten sich während der Unterrichtszeit auf dem Schulhof treffen. Und das heimlich, um dem beliebten Didaktischen Leiter Carsten Huge zum runden Geburtstag ein Ständchen zu singen. Die Überraschung gelang Schülern und Lehrern dank guter Tarnung. Alles über die Taktik im Bericht mit vielen Fotos.

Weiterlesen: Sirene zum 50. Geburtstag