Mach doch einfach...! - "Roadshow der Ideen-Expo macht Station

Durch ganz Deutschland tourt die "Roadshow" der Ideen-Expo. Eine ihrer ersten Stationen war die Ratsschule. Ratschüler durften an drei Exponaten zu den Themen Optik, Elektrizität und Robotik aktiv werden und so einen kleinen Vorgeschmack auf die Fahrt nach Hannover bekommen. Dort öffnet Anfang Juli "Europas größtes Jugend-Event für Technik- und Naturwissenschaften" wieder die Tore - und natürlich sind auch wieder Ratsschüler vor Ort. Zuletzt war dies 2019 möglich gewesen, als die Ratsschule nicht nur mit 150 Schülerinnen und Schülern auf der Messe vertreten war, sondern auch mit der Erstellung einer "Scroll-Doku" in die Vorbereitung des Events eingebunden war. Unsere Landtagsabgeordnete Gerda Hövel besuchte uns aus Anlass der Roadshow-Stippvisite und lies sich am Rande der Veranstaltung von Fünftklässler Gereon die 3D-Druck-Station zeigen. Viel Spaß bei unserer kleinen Fotoshow.