Endlich wieder: Die Puppen sind los! Ein starkes Stück!

Das Team der Polizeiinspektion Osnabrück hat es wieder einmal geschafft, Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 mit ihrem Puppentheater „Ein starkes Stück“ in ihren Bann zu ziehen. Auf kreative Art und Weise machte das Team auf das Thema „Häusliche Gewalt“ aufmerksam. In diesem Theaterstück nahmen die Schülerinnen und Schüler nicht nur die Zuschauerrolle ein, sondern wurden dazu animiert, sich aktiv einzubringen. Es galt Szenen zu analysieren und das Verhalten der Protagonisten zu reflektieren.

 Diesen Prozess begleitete neben dem Team der Polizeiinspektion Osnabrück unsere Schulsozialarbeiterin Tanja Herder. Die beiden Polizistinnen nahmen nicht nur Bezug auf die unterschiedlichen Gewaltformen, sondern erläuterten auch die Abläufe eines polizeilichen Einsatzes das Hilfesystem für Geschädigte und Täter, das automatisch in Gang gesetzt wird.