Schulische Sozialarbeit an der Ratsschule Melle

Die Sozialarbeiterinnen/ -pädagoginnen Tanja Flade und Elena Sandfort sind an der Ratsschule Melle für die Schulische Sozialarbeit zuständig. Sie unterstützen die Schülerinnen und Schüler in ihrer individuellen, sozialen, schulischen und beruflichen Entwicklung.

Bei Problemen, Konflikten oder Krisensituationen können sich Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer vertrauensvoll an sie wenden. Gemeinsam werden passende Lösungsmöglichkeiten erarbeitet. Die Gespräche sind kostenfrei und unterliegen der Schweigepflicht.

Das folgende Schaubild zeigt einige ihrer vielfältigen Aufgabenbereiche:

In ihrem Werkzeugkoffer befinden sich nicht nur Taschentücher, Aufstellungsfiguren und ein Mediationswürfel, sondern auch sozialpädagogische Kompetenzen, die sie in ihrem Studium der Sozialen Arbeit erworben haben.

 

Tanja Flade  

staatl. anerkannte Sozialarbeiterin/ -pädagogin B.A.   

Sozialwissenschaftlerin B.A. 

Elena Sandfort

Sozialarbeiterin/ -pädagogin B.A.

im Berufsanerkennungsjahr 

Ratsschule Melle                                                                            
Oberschule                                                                             
Haus Walle 7                                                                        
49324 Melle  
Ratsschule Melle                                                                            
Oberschule                                                                             
Haus Walle 7                                                                        
49324 Melle  
05422 9510-20     05422 9510-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Büro: im Nebengebäude   Büro: im Nebengebäude 

 

Elterncafe in der Ratsschule - Neue Termine!

Jeden ersten Donnerstag im Monat hat das Elterncafé der Ratsschule im neu gestalteten Bereich der Aula hinter der Bühne geöffnet. Bei einem Kaffee oder Tee ins Gespräch kommen, sich besser kennenlernen - hierzu lädt Schulsozialarbeiterin Tanja Flade alle Eltern herzlich ein. Die nächsten Termine finden Sie hier. Herzlich willkommen!

„KlarSicht“ im Mitmachparcours

Nicht nur die hohen Temperaturen ließ es manchem Ratsschüler schwindelig werden. Bei Hitze und wenig Sauerstoff in der Luft mit der "Rauschbrille" verschiedene Aufgaben zu erledigen gehörte zu den Herausforderungen, denen sich Ratschüler im Rahmen des "KlarSicht-Parcours" zur Tabak- und Alkoholprävention stellen mussten. Dieser Mitmach-Parcours wurde 2004 von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) entwickelt und wird seit 2015 regelmäßig an der Ratsschule durchgeführt.

Weiterlesen: „KlarSicht“ im Mitmachparcours

KlarSicht MitmachParcours zu Tabak und Alkohol

Nach der Premiere im letzten Jahr fand auch in diesem Schuljahr für die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8 in Kooperation mit dem Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück der MitmachParcours zu den Themen Tabak und Alkohol statt. Sowohl die Vermittlung von Informationen zu den Suchtstoffen Alkohol und Tabak als auch eine kritische Auseinandersetzung mit dem Tabak- und Alkoholkonsum stand an fünf verschiedenen Stationen, die von geschulten Moderatoren geleitet wurden, im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Gelegenheit sich u.a. bei Diskussionen, Rollenspielen und Quizfragen mit ihren unterschiedlichen Interessen und Fähigkeiten einzubringen und ihr eigenes Konsumverhalten zu reflektieren.

Weiterlesen: KlarSicht MitmachParcours zu Tabak und Alkohol

„DREIST“ Theater im Bus

Anders, als manche Schüler nach der Entdeckung des Reisebusses vermuteten, fuhren die Lehrer damit nicht über Pfingsten nach Mallorca. Vielmehr durften drei Klassen der Stufe 7 und eine Klasse der Stufe 9 das Theaterstück „Dreist“ im Rahmen des Projektes „Respekt Coaches“ der Caritas erleben.

Weiterlesen: „DREIST“ Theater im Bus