Beste Noten auch für „Wente 2.0“

Die Örtlichkeit hat sich bewährt. Zum dritten Mal in Folge feierten die Ratsschüler ihren Abschlussball nicht im „Forum am Kurpark“, sondern auf dem Parkett der In-Lokalität „Wente 2.0“. Nebenbei zeichnete der Abschlussjahrgang einige Lehrer in sechs Kategorien mit dem „Goldenen Heinrich“ aus

Vor zwei Jahren hatte Melles größte Oberschule zum ersten Mal „Wente 2.0“ gebucht. Für die neue Location in Westerhausen war es damals die Veranstaltungspremiere. Die Stimmung in den renovierten Räumen war großartig, die Lokalität von Szene-Wirt Marcus Gottschalk war nun auch für die Folgejahrgänge gesetzt.

Von Beginn an war auch in diesem Jahr die Tanzfläche voll. Wer Hunger hatte, konnte auf der Terrasse die hochwertigen Snacks von Koch Alexander Klein („Eventcatering Mirage“) genießen. Bis um 4 Uhr feierten Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde.

Einer der Höhepunkte: Die Verleihung des „Goldenen Heinrich“. Die Abschlussschüler hatten dafür per Stimmzettel Lehrer in verschiedenen Kategorien gewählt.

 

Bester Lehrer

Corinna Berstermann

 

Coolster Lehrer

Karin von Pentz

 

Strengster Lehrer

Axel Rothkehl

 

Chilligster Lehrer

Alexandra Adler

 

Schönster Lehrer

Jeanine Höcker

 

Hilfsbereitester Lehrer

Corinna Berstermann

  • 2864875
  • 2864899
  • IMG_0601

  • IMG_0605
  • IMG_0608
  • IMG_0611

  • Titel
  • _MG_1702
  • _MG_1705

  • _MG_1724
  • _MG_1729
  • _MG_1786

  • _MG_1790
  • _MG_1840
  • _MG_1899

  • _MG_1914
  • _MG_1926
  • _MG_1948

  • _MG_1968
  • _MG_2006
  • _MG_2010

  • _MG_2070
  • _MG_2101
  • _MG_2107

  • _MG_2132
  • _MG_2144
  • _MG_2185

  • _MG_2327
  • _MG_2432
  • _MG_2685

  • _MG_2696
  • _MG_2732
  • _MG_2813

Simple Image Gallery Extended