Klein aber fein: unsere Bücherei

Sie ist in den herrlichen Altbau am Schürenkamp umgezogen. Seit zwei Jahren gibt es die Schülerbücherei und gerade in den letzten Monaten hat sie sich erfolgreich entwickelt.

Sie ist so etwas wie die gemütliche Lese-Oase der Ratsschule.

Wichtige Tipps haben wir gleich zu Beginn unseres Projektes von der Leiterin der Meller Stadtbibliothek, Ulrike Koop, erhalten. Außerdem hatte sie uns in ihre große Bibliothek im Starcke-Carree eingeladen. Wir durften all das fragen, was ein „angehender Bibliothekar“ wissen sollte.

In letzter Zeit haben wir viele neue Bücher hinzubekommen. Von Liebesgeschichten bis zu Sachbüchern, von Fantasyromanen bis zu Klassikern – bei uns findet ihr Bücher für jede Alterstufen. Sie wurden alle von Schülern für Schüler ausgesucht. 

Zu Jahresbgeinn haben wir die Buchhandlung Sutmöller besucht. Dort hatten wir die Gelegenheit unter fachkundiger Beratung, Bücher aus dem großen Sortiment für unsere Bücherei auszuwählen.

Vor den Osterferien waren wir in Buer bei Heidi Finke-Gröne vom Förderverein der Stadtbibliothek. Bei ihr konnten wir zahlreiche Bücherspenden für unsere Bücherei entgegennehmen. Dafür noch einmal vielen Dank.

Danke sagen möchten wir ebenso den Schülern und Lehren, die uns durch Bücherspenden unterstützt haben und hoffentlich weiter unterstützen werden.

Kommt uns doch einfach mal besuchen. Natürlich verleihen wir neben Büchern auch DVDs oder Hörbücher. Ihr trefft uns immer mittwochs von 14 bis 15.35 Uhr im Raum A9 (Altbau) im Gebäude am Schürenkamp. Wir freuen uns auf euch.

Das Bücherei-Team