Leistungen im Fach „Chemie“ prämiert

Die Euphorie der Teilnehmer war groß. Dennoch stand beim Experimentalwettbewerb „Das ist Chemie!“ die Sicherheit im Vordergrund. Mit Schutzbrille nahmen einige Ratsschüler des 10. Jahrgangs teil. Chemie-Fachleiterin Kerstin Flaßkamp konnte jetzt erfolgreiche Teilnehmer mit Preisen auszeichnen.

Das Thema in diesem Jahr war „Zauberhafte Farben‘“. Im Chemie-Unterricht haben die Schüler Farbstoffe von Zaubermalern, Tintenkillern und Rotkohlextrakt experimentell untersucht. Dann werteten sie die Ergebnisse aus, stellten Gleichungen auf und betrieben Internetrecherche. Wie es sich für Wissenschaftler gehört, wurde alles von den Ratsschülern penibel protokolliert.
Drei Gruppen unserer Schüler haben mit ihren Beiträgen sehr erfolgreich abgeschnitten. Das waren Tom Hell und Lars Hagen, Alexandra Wiechers und Jana Wegmann (alle R10a), sowie Jonah Kessler mit Beyza Yücel und Lelou Keller (alle R10b). Flaßkamp zeichnete die Abschlussschüler mit Urkunden, dem kultigen „Das ist Chemie!-Laborlöffel“ und je einem 10 Euro Buchgutschein aus.

„Vielen Dank für die schöne Zeit mit euch inklusive der Versuchsflops, tollen Ergebnissen, abenteuerlichen Auswertungen, ‚besonderen Tischverzierungen’ und einer Menge Spaß“, schwärmte Kerstin Flaßkamp, als sie die Preise an die erfolgreichen Ratsschüler überreichte.

  • Chemie (2)
  • Titel-Chemie

Simple Image Gallery Extended