FÖRDERKREIS: Mitmachen aus Überzeugung

Die neuen Oberschüler bedankten sich mit einem langen Applaus. Der Förderkreis hatte den 5. Klassen am Standort Wallgarten jeweils eine Kiste mit Spielen für Pause und Unterricht spendiert. Nicole Bäumer, die stellvertretende Vorsitzende, übergab die Geschenke an alle Klassenlehrerinnen.

In den letzten Jahren machte der „Förderkreis der Ratsschule“ so manches möglich, stets unbürokratisch und „nah am Schüler“. Für den Chemieraum finanzierte er eine Augendusche, stattete das Ski-T

eam mit Funkgeräte aus und stellte frische PCs in den Computerraum.

„Weil die Ratsschule einen hohen Anspruch bei der Gestaltung des Unterrichts hat, muss auch die Ausstattung der Räume passen“, sagt der Vorsitzende Alfred Komesker, „darum haben wir auch beim Aufbau zur Whiteboardschule aus Überzeugung mitgeholfen. Wir verstehen uns auch als Libero der Finanzen“.

Komesker ist überzeugt: „Eigentlich müssen alle Eltern Mitglied sein. Von unseren Fördermaßnahmen profitieren schließlich die eigenen Kinder.“ Der Jahresbeitrag ist frei wählbar, liegt jedoch bei mindestens zehn Euro.

Der MITGLIEDSANTRAG zum Download

Bitte ausgefüllt im Sekretariat abgeben.

Diashow mit einer Auswahl der vielen Förderungen:

  • FK 1
  • FK 10
  • FK 2

  • FK 3
  • FK 4
  • FK 5

  • FK 6
  • FK 7
  • FK 8

  • FK 9

Simple Image Gallery Extended